25. Dezember - Christtag und der Monat Jänner

Aktualisiert: 28. Dez. 2021

Der 25. Dezember ist die erste Rauhnacht in diesem Zyklus und sie steht für den ersten Monat im Jahr - dem Jänner. Die Karte die du heute ziehst, steht somit für das Thema im Monat Jänner.

Foto: griesshammer@pixabay

Es geht um das Ankommen und dafür solltest du alle notwendigen Vorbereitungen treffen, damit der Start in das neue Jahr auch wirklich gut gelingt. Diese Nacht steht ganz im Zeichen der Erdung und steht für die Familie und die Ahnen. Wenn du so möchtest, kannst du auch auf dein Karma schauen, aber letztendlich geht es darum, dass du dich gut erdest und dass du deine Wurzeln stärkst.

Stell dir vor, du wärst ein Baum. Ein mächtiger uralter Baum mit einer mächtigen Krone und einem riesigen Wurzelstock. Du spürst, wie du deine Wurzeln immer und immer tiefer in die Erde gräbst und wie du so mehr und mehr an Halt bekommst. Geh in den Wald, und stelle dich bewusst hin, und nimm wahr, wie du Verbindung mit dem Boden aufnimmst. Du kannst zum Beispiel auch Essen und Trinken in Form von Körnern und Wasser mitnehmen, und diese als Zeichen der Dankbarkeit zum Stamm eines Baumes legen.

Reinige und räuchere deine Wohnung oder dein Haus mit Salbei und nimm ein Bad mit Meersalz um dich selbst zu reinigen.

Der heutige Tag steht im Zeichen des astrologischen Tierkreiszeichens Steinbock.


Stell dir folgende Fragen und notiere dir diese in dein Tagebuch:

  • Wer ist meine Familie?

  • Wer sind meine Ahnen?

  • Wofür darf ich meinen Ahnen dankbar sein?

  • Was hat mir im vergangenen Jahr Sicherheit gegeben?

  • Was ist mein derzeitiges Fundament in meinem Leben?

  • Worauf kann ich bauen?

  • Was möchte oder darf ich loslassen?

Wer heute räuchern möchte, kann dazu Bartflechte, Mistel, Beifuß, Fichtenharz, Styrax, Zimtrinde, Kardamomsamen oder Salz verwenden.

Abschließend möchte ich noch eine Bauernregel zitieren (Anastasia wird um den ersten Weihnachtsfeiertag gedacht): "Zeigt Anastasia sich im weißen Kleid, es täglich bis Silvester schneit."

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Rauhnachtslegung und ich würde mich freuen, wenn du dich in meiner Fanpage unter derwunderer.at - Consulting Coaching Training | Facebook austauschen würdest.

Bitte unterstütze mich, indem du die Beträge teilst, likest, kommentierst und mich weiterempfiehlst. Vielleicht magst du meine Bemühungen mit einem Energieausgleich honorieren? Besuch mich auch auf meiner Homepage unter www.derwunderer.at

©Alexander Wunderer, Consulting Coaching Training

32 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen