Die Rückläufigkeit der Planeten - Mars und Jupiter

Wenn man Planeten als „rückläufig“ bezeichnet, so bewegen sie sich aus unserer Perspektive, der Sicht von der der Erde aus, scheinbar entgegen ihrer normalen Bewegungsrichtung. Außer der Sonne und dem Mond wechseln alle Planeten von Zeit zu Zeit ihre Laufrichtung von der Direktläufigkeit zur Rückläufigkeit bzw. wieder retour. Dabei passiert folgendes, dass die Energie bzw. der Einfluss der Planeten nicht nach außen wirkt, sondern nach innen. Das bedeutet, dass dies für dich die Möglichkeit bietet, inne zu halten. Weiter können bestimmte Themen auf einer tieferen Ebene verarbeitet werden.

Es gibt drei Planeten, die unser tägliches Leben durch deren „Läufigkeit“ am stärksten beeinflussen, dies sind Merkur, Venus und Mars. Werden sie rückläufig, so verändern sie ihre Funktion und beeinflussen uns dadurch massiv. Diese drei Planeten sind die Planeten, die auch ohne Rückläufigkeit in unserem Leben eine besonders wichtige Rolle spielen.

Im ersten Teil stellte ich dir den rückläufigen Merkur und im zweiten Teil die rückläufige Venus vor. In diesem Teil sehen wir uns die Rückläufigkeit von Mars und Jupiter an. In diesem Teil werden es zwei Planeten sein, weil der Mars heuer eine Pause einlegt und erst wieder 2022 rückläufig wird.

Foto: insspirito@pixabay


Der RÜCKLÄUFIGE JUPITER hält es wie die rückläufige Venus – lange Zwischenräume und längere Dauer. Alle 13 Monate wird der Jupiter für in etwa vier Monate rückläufig, und zwar vom 20.06.2021 bis zum 18.10.2021 und dies in den Zeichen Fische und Wassermann. Der Jupiter ist im Planetencode® der Philosoph und steht in diesem System für den Geist. Er ist ein emotionaler Planet, und er unterstützt deine eigene Einstellung zu den Themen Religion und Philosophie. Du hast die Möglichkeit eine eigene und tiefergehende Sichtweise zu entdecken. Er gibt dir Mut und Umsetzungskraft, und er steht für die geistige Entwicklung. Durch seine Rückläufigkeit hast du die Möglichkeit dich mit einem tieferen und sehr viel persönlicherem Gerechtigkeitsgefühl zu verbinden. Der Jupiter ermöglicht es uns auch unsere Glaubensmuster zu überprüfen, und wie schon angemerkt, bietet uns diese Zeit die Möglichkeit des Wachsens. Die Überprüfung zieht aber auch mit sich, dass wir unsere Erwartungen relativieren dürfen.

Folgende Dinge solltest du während der Zeit des rückläufigen Jupiters vermeiden: Wie in den anderen Rückläufigkeiten, solltest du auf große Investitionen verzichten. Solltest du vorhaben, dein Geschäft oder deinen Wohnraum zu vergrößern, so verschiebe dies wenn möglich auf die Zeit danach. Durch die Eigenschaft des Philosophen wäre es von Vorteil, Ausbildungs- und Schul- bzw. Studienbeginne nicht in diese Zeit einzuplanen. Alle Projekte, die mit Bildung und der geistigen Arbeit zu tun haben, sollten im Start ebenso auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Solltest du vorhaben deine Heimat zu verlassen und auszuwandern, dann verschiebe dies ebenfalls auf danach.

Anstatt dessen solltest du diese Zeit dafür nutzen: Dies ist der ideale Zeitpunkt um sich den Themen Integrität, Moral und Glaubenssätzen zu widmen. Wenn du dich diesen Themen annimmst, dann hast du die Möglichkeit mehr Vertrauen in dich zu entwickeln und größere innere Freiheit zu erlangen. Es ist eine wundervolle Gelegenheit neue Wachstumsmöglichkeiten zu finden. Dein Geist, deine spirituelle Sichtweise kann unter dem Einfluss des rückläufigen Jupiters wachsen.

2 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen